000 Lgo
Bundeshauptstadt Berlin

   Berlin und das Brandenburger Tor
 

Foto © W Pehlemann Berlin Brandenburger Tor Tiergarten-Seite Straße des 17 Juni Platz des 18 März Pariser Platz unter den Linden.jpg

Foto © W Pehlemann - Berlin und das Brandenburger Tor am Platz des 18. März, gesehen vom Tiergarten bzw. von der Straße des 17. Juni, auf der anderen Seite liegt der Pariser Platz und weiter geht man Unter den Linden  ...als wären es Wanderungen.  Wanderungen durch die Mark Brandenburg, wie es Theodor Fontane zu Papier brachte - auch darin kommt die Familie Pehlemann vor, wie auch immer.

Foto © Wolfgang Pehlemann Berlin Gedächtniskirche erbaut 1891-1895 von Held & Francke .jpg

Foto © Wolfgang Pehlemann Berlin Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche errichtet in der Zeit von 1891-1895 von der Baufirma Held & Francke aus Berlin nach einem Bauentwurf vom Berliner Baurat Schwechten. Die Baufirma war von den Baumeistern Held und Francke gegründet worden; in schwierigen Zeiten gab es für die Bauunternehmung verschiedene Firmierungen (z.B. Held & Francke Industriebau ), bis letztendlich eine weit über hundertjährige Firmengeschichte als Bauunternehmen nach Übernahme der Münchener Held & Francke Bauaktiengesellschaft durch den Baukonzern Holzmann mit dessen Insolvenz 2002 in Deutschland unterging. In jenem Jahr wäre die ursprünglich in Berlin ansässige Firma der Baumeister Held und Francke 130 Jahre alt geworden.

Da der Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Bestand als eines der Berliner Wahrzeichen gefährdet ist, bemüht sich die Stiftung “Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche” um die Erhaltung und ist daher auch auf Spenden angewiesen und hierfür dankbar. Hier gelangen Interessierte direkt zur Internet-Seite der Stiftung “Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche”.

Texte © W. Pehlemann
Berlin Düsseldorf Frankfurt Koblenz Köln Mainz Oberursel München Nürnberg Stuttgart Wiesbaden Würzburg
updated März 2011 durch Wolfg. Pehlemann

Gebrauch und Betrachtung dieser Webseite nur unter Ausschluß jeglicher Haftung und Gewähr sowie unter Vorbehalt von Irrtum gestattet, bei ermangelndem Einverständnis sind Betrachtung und Gebrauch dieser Webseite nicht gestattet.

Für alle hier ausgebrachten Links erfolgte zuvor eine Prüfung der anderen Webseite auf rechtlich nicht zu beanstandende Inhalte. Für Auswirkungen von späteren Änderungen an verlinkten Webseiten haftet ausschließlich der andere Webseiten-Besitzer.